… bei der SPD Samtgemeinde Ahlden


Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Unsere aktiven SPD Ortsvereine in der Samtgemeinde haben zusammen mit unseren Ratsmitgliedern im Samtgemeinderat und in den fünf Gemeinderäten bereits vieles erreichen können. Dies gilt es konsequent zum Wohle der Menschen in unserer Samtgemeinde fortzuführen.

Die SPD Ortsvereine sind dabei weltoffen und suchen den Dialog mit allen demokratisch gesinnten Kräften. Unser Parteileben hat eine lange, von Solidarität geprägte, Tradition. Wir sind offen für "Neues" und vertreten fortschrittliche Ideen. Dabei lebt die Demokratie von der Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger. Sie sind also herzlich eingeladen, mitzugestalten und Ihre Anregungen, Wünsche oder Fragen an uns zu richten. Sprechen Sie dazu einfach unsere Funktionsträger in den Ortsvereinsvorständen oder unsere Mandatsträger an. Sie erreichen uns auch jederzeit per Email: Bitte klicken Sie hier.

Herzliche Grüße
Ihr

Gernot Bäßmann

Vorsitzender

Osterwünsche...

Der SPD Ortsverein Samtgemeinde Ahlden wünscht Ihnen frohe Ostern.

So schaffen wir die beste Betreuung.

Für uns als SPD ist klar: Wir wollen die Qualität in Kindertagesstätten unbedingt weiter fördern – auch mit der dritten Kraft in Kitas. Das geht aber nicht sofort. Wir arbeiten deshalb an einem Stufenplan. Und wir lassen von unserem Plan für mehr Qualität in der frühkindlichen Bildung nicht ab!
Die wichtigsten Informationen rund um die Novellierung des Kita-Gesetztes haben wir hier zusammengefasst:

Meldungen

Bild: Tobias Koch

Juniorwahl 2021: Klingbeil ruft zur Teilnahme auf

Der heimisch Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil ruft Schulen in der Region dazu auf, an der Juniorwahl 2021 teilzunehmen. Diese findet anlässlich der Wahl des 20. Deutschen Bundestags am 26. September 2021 statt. Bei der Juniorwahl wird etwa einen Monat vor der Bundestagswahl im Unterricht intensiv über den Wahlprozess und seine Bedeutung für die Demokratie gesprochen. Anschließend findet ein simulierter Wahlgang statt, für den es auch Materialien gibt.

Endlagersuche: Klingbeil für größtmögliche Transparenz

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat vor Kurzem zu einer digitalen Informationsveranstaltung zur Suche nach einem Atommüll-Endlager eingeladen und über 50 Interessierte aus dem Landkreis Rotenburg und dem Heidekreis nahmen daran teil. Bei dem Gespräch waren Vertreterinnen und Vertreter der Bürgerinitiativen, der Politik und der zuständigen Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) dabei.